Sicherheit & Technologie

Es spielt keine Rolle, ob Sie pro Woche zehn oder zehntausend Kilometer fahren. Sicherheit steht beim Space Star an erster Stelle.

RISE (REINFORCED IMPACT SAFETY EVOLUTION) KAROSSERIE

Eine sichere Karosserie

Mitsubishis exklusive Rahmenstruktur RISE (Reinforced Impact Safety Evolution), konstruiert aus hochfesten Stählen, bietet bei einer Kollision eine äußerst stabile Karosserie und mindert im Ernstfall den Aufprall.

7 SRS AIRBAG SYSTEM

Schutz für alle im Auto

Damit Sie und Ihre Passagiere auch im Fall einer Kollision optimal geschützt sind, verfügt der Space Star über insgesamt 7 Airbags, die ein Höchstmaß an Sicherheit auf allen Plätzen gewährleisten. Die Vordersitze sind mit Front-Airbags, Seiten-Airbags, sowie mit einem zusätzlichen Knie-Airbag am Fahrersitz ausgestattet, der die Beine bei einem Frontalaufprall schützt. Bei seitlichen Kollisionen profitieren die Passagiere von Kopf-Airbags, die sich entlang der Scheiben entfalten.

BERGANFAHRHILFE - HILL START ASSIST (HSA)

Die richtige Richtung

Mit der Berganfahrhilfe HSA starten Sie Ihren Space Star auch an steilen Hängen spielend leicht, ohne dass die Gefahr von Rückwärtsrollen besteht. Wird eine Steigung erkannt, so ist die Bremse automatisch aktiv, bis das Gaspedal von Ihnen betätigt wird.

GURTSTRAFFER

Intelligente Sicherheit

Gurtstraffer auf den vorderen Sitzen straffen die Gurte automatisch im Fall einer Kollision. Das hilft, Fahrer und Beifahrer zu stabilisieren und die Krafteinwirkung der sich öffnenden Airbags auf die Passagiere zu reduzieren.

AKTIVE STABILITÄTS- UND TRAKTIONSKONTROLLE ASTC – ACTIVE STABILITY CONTROL

Pures Fahrvergnügen ohne Kompromisse

Wenn die Räder auf rutschigem Untergrund oder beim Drehen den Halt verlieren, passt ASTC automatisch die Motorleistung an und bringt Bremskraft an die entsprechenden Räder, um die Kontrolle zu behalten und ein Schleudern zu verhindern.

Antiblockiersystem (ABS) und elektronische Bremskraftverteilung (EBD)

Volle Kontrolle

Dank dem Antiblockiersystem (ABS) und der elektronischen Bremskraftverteilung (EBD) können Sie den Space Star auch in einer kritischen Bremssituation auf rutschiger Fahrbahn kontrolliert zum Stillstand bringen. Auch bei einer Vollbremsung bleibt das Fahrzeug lenkbar.

Bleiben Sie über Ihren Reifendruck informiert

REIFENDRUCKÜBERWACHUNGSSYSTEM (TPMS)

Sensoren und Sender in den Rädern überwachen den Reifendruck. Wenn ein oder mehrere Reifen deutlich untererfüllt sind, blinkt eine Warnleuchte auf der Instrumententafel.

Erweiterte Sicherheit

FRONTKOLLISIONSWARNSYSTEM MIT FUSSGÄNGERERKENNUNG (FCM)

Der Frontkollisionswarner erkennt Hindernisse vor dem Fahrzeug und aktiviert im Bedarfsfall automatisch die Bremse, um eine Kollision zu vermeiden oder die Schwere einer Kollision zu verringern – reagiert auf Fahrzeuge und Fußgänger

Space Star
Was möchten Sie als nächstes tun?