Der neue Outlander PHEV 2024

Pressemitteilungen

Der neue Outlander PHEV 2024

  • Das Flaggschiff-Modell Outlander PHEV wird für Europa weiterentwickelt und 2024 im europäischen D-SUV-Segment eingeführt.
  • Basierend auf der zweiten Generation des fortschrittlichen EV-basierten Plug-in Hybridsystems von Mitsubishi Motors mit Zweimotoren-Technologie, 4x4 und Super-All-Wheel Control (S-AWC) aus dem Rallye-Bereich.
  • Mitsubishi Motors wird seine Modellpalette weiter ausbauen, um Kernsegmente mit elektrifizierten Modellen auf dem europäischen Markt abzudecken.

Amstelveen – Wien, 10.03.2023 - Mitsubishi Motors Europe baut seine Produktpalette weiter aus und investiert weiter in den europäischen Markt. Aufbauend auf dem Fundament, das mit der aktuellen Einführung der neuen ASX-Generation und dem neuen COLT im Herbst 2023 gelegt wurde, wird Mitsubishi Motors sein Flaggschiff Outlander PHEV 2024 nach Europa bringen.
Der preisgekrönte neue Outlander PHEV, der für Europa weiterentwickelt wird, bestätigt das Engagement der Marke in der europäischen Region und wird das Angebot in den Kernsegmenten mit elektrifizierten Modellen weiter ausbauen.

"Die Markteinführung des Outlander PHEV bestätigt das Engagement von Mitsubishi Motors auf dem europäischen Markt und stellt einen wichtigen neuen Schritt in unserem Produktplan dar, der uns zurück in den Kern des europäischen D-SUV-Segments bringt", sagt Frank Krol, Präsident und CEO von Mitsubishi Motors Europe, „Von den drei vorherigen Generationen des Outlander wurden über eine halbe Million Einheiten seit dem Launch 2003 in Europa verkauft. Der neue Outlander der 4. Generation wird mit seinem preisgekrönten Design und Technologie die Marke auf ein neues Level in Europa heben.“

Der neue Mitsubishi Outlander PHEV baut auf dem Fundament des bahnbrechenden Plug-in Hybrid-SUV auf, von dem seit seiner Einführung im Jahr 2013 in Europa 200.000 Einheiten verkauft wurden. Die neue Generation des Familien-SUV hat in den vergangenen zwei Jahren mehr als 20 Auszeichnungen* für sein Design und seine Technologie erhalten.

Das Exterieur wird die Designsprache von Mitsubishi Motors zum Ausdruck bringen, das - mit dem "Sculpted Solidity" an der Seite, dem bekannten "Dynamic Shield" an der Front und dem einzigartigen "Hexaguard Horizon"-Design am Heck - ein Gefühl von Sicherheit und Stärke vermittelt. Das Innendesign kombiniert ein hohes Maß an Qualität, Funktionalität und japanischer Handwerkskunst für ein noch hochwertigeres Gefühl.

Der neue Outlander PHEV wird eine europäische Adaption der zweiten Generation des fortschrittlichen EV-basierten Plug-in Hybridsystems von Mitsubishi Motors erhalten, mit 4x4, Zweimotoren-Technologie und Super-All-Wheel Control (S-AWC) aus dem Rallye-Bereich.

Der neue Mitsubishi Outlander PHEV wird mit den neuesten Fahrerassistenz- und Infotainment-Technologien ausgestattet sein und ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort bieten.

2024 wird der neue Outlander PHEV in Europa seinen Weg zu den Händlern finden.

Pressemitteilung als PDF