Motorsportfans fahren jetzt mit dem MITSUBISHI OUTLANDER PHEV zum Red Bull Ring.

VIP-SHUTTLE

Wer den Red Bull Ring am Spielberg besucht, der bleibt meist gleich mehrere Tage im schönen steirischen Ländle, denn am „schönsten Spielplatz Österreichs“ gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Direkt im malerischen Murtal liegen die Hotelbetriebe des Projekt Spielberg, umgeben von grünen Bergen und Hügeln. Hier fühlen sich MotorsportfreundInnen pudelwohl und genießen die Annehmlichkeiten des Hotelservice. Einen Beitrag dazu leistet auch MITSUBISHI, denn die seit Anfang 2020 bestehende Partnerschaft mit dem Projekt Spielberg wurde weiter ausgebaut. Ab sofort werden Gäste des Landhotel Schönberghof und des Hotel Hofwirt mit MITSUBISHI OUTLANDER Plug-In Hybrid Modellen chauffiert.

Das exzellente Raumangebot, das hohe Komfortniveau, der niedrige Kraftstoffverbrauch und seine rein elektrische Reichweite von 45 Kilometern machen den MITSUBISHI OUTLANDER PHEV zum idealen VIP-Shuttle rund um den Red Bull Ring. Dank der großzügigen elektrischen Reichweite werden die Gäste zukünftig laut- und lokal emissionslos zwischen den Projekt Spielberg Betrieben geführt.

Mein Mitsubishi Magazin