Wertvolle Praxiserfahrung für Studierende der FHWien der WKW in Kooperation mit Mitsubishi Motors Österreich

PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

Im Rahmen eines Praxisprojekts entwickelten die Studierenden der Vollzeit-Variante des Bachelor-Studiengangs Kommunikationswirtschaft für Mitsubishi Motors Österreich Awareness-Kampagnen und PR- Strategien für den Markt in Österreich. Von September bis Dezember 2019 überzeugten sechs Gruppen des Studiengangs den inter- nationalen Automobil-Player mit Out-of-the- box-Denken.

Bildung geht vor!

Für Mitsubishi und die gesamte DENZEL- Gruppe steht die Ausbildung von jungen Menschen ganz klar an oberster Stelle. Deshalb ist es mittlerweile auch möglich die Lehre mit Matura abzuschließen. Auch auf Weiterbildungen und Zusatzausbildungen wird viel Wert gelegt. Die Idee einer Kooperation mit der FHWien sorgte deshalb allerseits für Begeisterung. Deren Studiengänge sind sehr praxisnah gestaltet, damit die Studierenden bestmöglich auf das Berufsleben vorbereitet werden.

Mitsubishi Task Force

Die Aufgabenstellung an die Studierenden war, mit kreativer Herangehensweise neue Kampagnen zu entwickeln. Somit wurden die Studierenden des dritten Semesters vor eine Herausforderung gestellt, die bisher nur von Agenturen übernommen wurde. Das anfängliche Briefing und Re-Briefing der Auftraggeber bereitete die Gruppen für die Ausarbeitung der Kampagnen bestmöglich vor. Außerdem gaben die LektorInnen Martina Zöbl und Axel Schein bei zahlreichen Coachings hilfreiche Anregungen aus der Praxis.

Der Outcome

Am 10. Dezember 2019 präsentierten die Stu- dierenden schließlich ihre finalen Kommunika- tions-Konzepte. Neben Mitsubishi Geschäfts- führer Andreas Kostelecky waren auch Digital Marketing Managerin Seyla Hodzic und PR-Manager Michael Ellies anwesend. „Wir werden die Konzepte der Studierenden nicht nur als Inspiration nutzen, sondern einige Ideen direkt umsetzen und in unsere Marketingaktivitäten einfließen lassen. Ich möchte den Studierenden mein höchstes Kompliment aussprechen und kann jedem Un- ternehmen nur raten, diese Chance zu ergreifen“, so Geschäftsführer Andreas Kostelecky zum Abschluss der Zusammenarbeit.

Die FHWien der Wirtschaftskammer Wien (WKW)

Die FHWien der Wirtschaftskammer Wien (WKW) ist die führende Fachhochschule für Management und Kommunikation in Österreich. Eng vernetzt mit heimischen Unternehmen bietet die Institution eine ganzheitliche und praxisbezogene akademische Aus- und Weiterbildung für über 2.800 Bachelor- und Master-Studierende. Zwei Drittel der Lehrenden kommen direkt aus der Wirtschaft. Das Lehrangebot umfasst insgesamt 18 Bachelor- und Master-Studiengänge, die großteils auch berufsbegleitend angeboten werden.

Mein Mitsubishi Magazin