Die Welt ist seine bevorzugte Straße: Mit dem Mitsubishi ECLIPSE CROSS 2,2 DI-D „Black Line“ macht man überall einen guten Eindruck.

DER KOSMOPOLIT UNTER DEN AUTOS

Er sieht gut aus und hat auch unter der Haube einiges auf Lager: Der neue Mitsubishi ECLIPSE CROSS 2,2 DI-D erweitert die Antriebspalette des kompakten Coupé-SUV durch einen kraftvollen Euro 6d Temp Dieselmotor. Der neue 2,2-Liter Turbodieselmotor leistet 109 kW/ 148 PS und ist in Kombination mit einem neuen 8-Stufen Automatikgetriebe sowie dem bewährten Mitsubishi Allradsystem S-AWC ausgerüstet. Das garantiert Leistungsstärke und Wirtschaftlichkeit. Selbstverständlich weiterhin im Angebot bleibt der 1,5-Liter Turbo-Benzinmotor mit 120 kW/ 163 PS, der mit Front- & Allradantrieb und Handschaltung sowie Automatikgetriebe kombiniert werden kann.

Urbane Coolness mit Unterhaltungsfaktor

Gerade ein aktives lebenslustiges Publikum fühlt sich vom neuen Mitsubishi ECLIPSE CROSS 2,2 DI-D „Black Line“ angezogen. Kein Wunder, schließlich überzeugt das durchdesignte und kompakte SUV-Modell mit modernster Konnektivität und benutzerfreundlichem Bedienkonzept. Die Serienausstattung beinhaltet ein Infotainment-System Smart Link Display Audio/SDA via Apple Car PlayTM und Android AutoTM. Per Touchpad-Controller auf der Mittelkonsole wird eine einfache und sichere Nutzung des Smartphones ermöglicht. Das Head-Up-Display projiziert Fahrdaten wie Geschwindigkeit etc. in optimaler Lesbarkeit direkt ins Fahrer-Blickfeld.

Bleibt nur noch die Frage: Intense oder Diamond?

Das Modell „Black Line“ ist eine Eclipse CROSS 2,2 DI-D Sonderedition mit 8 Stufen Automatik und S-AWC/ Allradantrieb und Schaltwippen am Lenkrad. Es wird serienmäßig mit zeitgemäßen und modernen Komfortund Sicherheitssystemen ausgerüstet. Die Ausstattung umfasst unter anderem einen 7-Zoll-Touchscreen, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, eine Sitzheizung für die Vordersitze und eine elektrische Parkbremse. Zusätzlich noch Bi-LED-Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Totwinkel-Assistent zur Unfallvermeidung beim Spurwechsel bzw. beim Rückwärtsfahren auch einen Ausparkassistent sowie eine 360-Grad-Kamera, beheizte Frontscheibe und das beheizte Lederlenkrad, eine Rückfahrkamera, KOS/ schlüsselloses Start- und Schließsystem. Plus Schwarze Design-Elemente wie Kühlergrill, Außenspiegelgehäuse, Unterfahrschutz und schwarze 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Das Topmodell Mitsubishi ECLIPSE CROSS 2.2 DI-D Diamond verfügt zusätzlich noch über einen adaptiven Tempomat/ ACC - Automatische Distanz Regelung, Ledersitze mit elektrischer Fahrersitz-Verstellung, ein elektrisches Panorama- Glasschiebedach und ein Rockford Fosgate® Premium Sound-System mit neun Lautsprechern inklusive Radio-/MP3- Player.

Eclipse Cross Preisliste

Eclipse Cross Broschüre

Mein Mitsubishi Magazin