Der neue MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PLUG-IN HYBRID. Einsteigen, losfahren, erleben.

DER BESTE AUS BEIDEN WELTEN

Darauf haben viele gewartet: MITSUBISHI weitet sein Plug-In-Hybrid Angebot aus. Der beliebte MITSUBISHI ECLIPSE CROSS ist ab Mai als Plug-In Hybrid in Österreich erhältlich und überzeugt mit verbesserter Technik, modernisiertem Design und mehr Platz.

Fahrbarer Stromspeicher

Der MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PHEV profitiert vom modernen,emissionsarmen Antriebskonzept und bringt viele technische Verbesserungen an den Start. Bereits jetzt gehört MITSUBISHI mit dem OUTLANDER PLUG-IN HYBRID zu den Marktführern bei den Plug-in-Hybriden in Europa. Der neue MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PHEV führt diese erfolgreiche Tradition nun im Segment der kompakten SUV-Coupés fort. Die Fahrbatterie lässt sich an Schnellladestationen in nur ca. 25 Minuten auf 80 Prozent aufladen. An einer Haushaltssteckdose (230 V/10 A) ist die Batterie in ca. 4 Stunden wieder auf dem Maximum.

MITSUBISHI ECLIPSE CROSS – Die neue Generation

Neben einem PHEV-Antrieb hat der kompakte SUV auch gleich ein Facelift bekommen und ist nun eine verbesserte Version seiner selbst. In acht unterschiedlichen Lackierungen erhältlich, zeigt sich der MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PHEV weiterhin mit den scharfen Linien eines Sportcoupés und der Robustheit eines kompakten SUVs. Zunächst fällt aber die Neuinterpretation des für MITSUBISHI typischen Dynamic Shield Designs auf. Das dynamische Frontdesign mit schlank geformten Scheinwerfern strahlt Kraft und zugleich Eleganz aus. Die schlanke Silhouette setzt sich nach hinten mit neu gestalteter Heckklappe und Heckscheibe fort. Insgesamt ist das Modell um 14 cm in die Länge gewachsen, das merkt man vor allem im geräumigeren Innenraum. Die Größe des Laderaums profitiert unmittelbar von der neuen Heckgestaltung. So robust und zuverlässig er von außen wirkt, so komfortabel geht es innen weiter, denn auch das Interieur wurde stilvoll aufgewertet.

Intense, Intense+ oder Diamond?

Top Interior-Features und herausragende Ausstattung sind bei allen drei Varianten des MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PHEV Programm. Schon das Einstiegsmodell fährt mit einer sensationellen Serienausstattung mit 8-Zoll-SDA-Infotainmentscreen (Smartphone Link Display Audio) inkl. Rückfahrkamera, 2-Zonen Klimaanlage, beheizbaren Stoffsitzen, Keyless-Go System sowie Fahrassistenzsystemen, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Tagfahrlicht und Dachreling auf. Mit 2.750 Euro MITSUBISHI-Förderung und 500 Euro Finanzierungsbonus bietet der neue MITSUBISHI ECLIPSE CROSS PHEV ein attraktives Preis-Leistungsverhältis. Die weiteren Varianten verfügen über noch mehr Ausstattungshighlights. Welche darf es sein?

Eclipse Cross PHEV Preisliste

Mein Mitsubishi Magazin