Mitsubishi Motors auf dem 89. Genfer Automobil Salon

  • Pressekonferenz am 5. März um 12:30 Uhr
  • Neues Projekt: “DENDO DRIVE HOUSE”
  • Weltpremiere: Engelberg Tourer
  • Weltpremiere: neuer ASX 2020
  • Europapremiere neues: L200 Pick Up-Modell
concept car
Mitsubishi Motors Corporation (MMC) ist vom 5. bis 17. März 2019 auf dem 89. Internationalen Automobil-Salon in Genf *1, unter dem globalen Slogan des Unternehmens - "Drive your Ambition" – vertreten.
Weltpremieren für den MITSUBISHI ENGELBERG TOURER und den Kompakt-SUV ASX 2020 auf dem Genfer Automobilsalon. Der neue L200 Pickup wird erstmals in Europa gezeigt.
Darüber hinaus wird MMC das neue Projekt - "DENDO DRIVE HOUSE (DDH)" - vorstellen, das die Möglichkeit bietet, Klimaveränderungen zu reduzieren und gleichzeitig den höheren Energiebedarf zu kompensieren. Das Ökosystem des „DENDO DRIVE HOUSE (DDH)“ ermöglicht es, Energie zu erzeugen, zu speichern und zwischen Auto und Haus automatisch aufzuteilen. DENDO, das auf Japanisch "elektrisch" bedeutet, besteht aus einem System aus Solarzellen, einem bidirektionalen Ladegerät mit Vehicle-to-Home-Technologie (V2H), einem Speicherakku und einem Mitsubishi PHEV.
Überblick der Mitsubishi Modelle in Genf
MMC präsentiert den MITSUBISHI ENGELBERG TOURER, den ASX Kompakt SUV 2020 sowie den neuen L200 Pickup 2020 für den europäischen Markt.
L200 Pickup für die Eintonnen-Nutzlastklasse in Europa
Im Rahmen der „Engineered Beyond Tough“-Philosophie, nach der bereits mehrere Generationen von Mitsubishi-Pickups gebaut wurden, wurde der neue L200 zu einem „Ultimate Sport Utility Truck“ entwickelt. Markante Features sind sein kraftvolles Erscheinungsbild mit dem weiterentwickelten neuen DYNAMIC SHIELD Frontdesign, ein 4WD-System mit verbesserter Geländegängigkeit und der Einsatz fortschrittlicher Aktiv-Sicherheitstechnologien. Dazu kommen die bewährte Robustheit und Zuverlässigkeit des L200, vor allem im gewerblichen Einsatz, sowie Verbesserungen bei Komfort und Fahrverhalten.
Im neuen L200 kommt ein neu entwickelter 2,2-Liter-Turbodiesel-Intercooler Motor mit 6-Gang Schaltgetriebe oder 6-Stufen-Automatikgetriebe zum Einsatz, der eine kraftvolle und sanfte Beschleunigung bei hoher Laufruhe bietet. Der Motor verwendet das AdBlue-Harnstoff-SCR-System und entspricht damit der Abgasnorm EURO 6d-TEMP.
Vorführungen
(1) DENDO DRIVE HOUSE (DDH)
MMC zeigt das System "DENDO DRIVE HOUSE (DDH)" in einem speziell dafür gebauten Ausstellungsbereich. Dabei wird den Kunden in leicht verständlicher Form demonstriert, wie die Funktionen des „DENDO DRIVE HOUSE (DDH)“ Strom- und Kraftstoffkosten senken, gleichzeitig eine Notstromversorgung sicherstellen und die Energieversorgung insgesamt nachhaltiger gestalten.
(2) Connected Services
In einem anderen Bereich können Messebesucher erleben, wie das Info-Entertainment-System Smartphone-Link Display Audio (SDA) Sicherheits-, Wartungs- und Unterhaltungsdienste über Smartphone- und andere Geräteschnittstellen verbindet.