Technologie & Sicherheit

Der L200 genießt seit langem einen Ruf als zuverlässiges, robustes und leichtes Nutzfahrzeug. Es verfügt auch über eine Vielzahl intelligenter Funktionen, die die Sicherheit von Fahrgästen und Fahrern auf ein völlig neues Niveau bringen.

 
L200 on a rocky mountain

Aktive Stabilitäts- und Traktionskontrolle (ASTC) - Active Stability & Traction Control

Stets die Kontrolle bewahren

Die Aktive Stabilitäts- und Traktionskontrolle (ASTC) nutzt integrierte Sensoren, um die Bewegung des Autos zu analysieren und ein Durchrutschen der Räder zu erkennen. Durch Steuerung der Motorleistung, sowie Optimierung der Bremswirkung auf die einzelnen Räder, gewährleistet das System Stabilität und Kontrolle. Gegen Schieben wirkt gezielter Bremseinsatz auf das innere Hinterrad. Gegen Schleudern wird das äußere Vorderrad gezielt abgebremst.

 
Ein Bremssystem für das Bremssystem

ABS mit EBD

Ein Bremssystem für das Bremssystem

Unser Antiblockiersystem verhindert, dass die Räder während einer Notbremsung blockieren. Neben ABS verfügt der L200 über eine elektronische Bremskraftverteilung. Dieses System verteilt die Bremskraft automatisch auf alle vier Räder, um die Bremsleistung zu verbessern.

Selbstbewusst abschleppen

Anhängerstabilitäts- programm

Das  Anhängerstabilitätsprogramm erhöht Ihre Stabilität beim Abschleppen/Ziehen. Wenn eine Schwenkbewegung des Fahrzeugs erkannt wird, steuert das System automatisch die Motorleistung und die Bremskraft jedes Rads, um sowohl das Fahrzeug als auch Ihren Anhänger zu stabilisieren.

Spurhalteassistent - Lane Departure Warning (LDW)

Immer auf der richtigen Spur

Sollte das Fahrzeug ungewollt von der Spur abkommen (über 65km/h), wird der Fahrer mittels Anzeige am Multiinfo-Display und durch einen Warnton aufmerksam gemacht.

Berganfahrhilfe - Hill Start Assist (HSA)

Die richtige Richtung

Durch die Berganfahrhilfe fahren Sie auch an steilen Hängen los, ohne dass die Gefahr von Rückwärtsrollen besteht. Wird eine Steigung erkannt, bleibt die Bremse automatisch aktiv, während Sie zum Anfahren vom Brems- auf das Gaspedal wechseln.

Reinforced Impact Safety Evolution (RISE)

Entwickelt, um Sie zu schützen

Reinforced Impact Safety Evolution (RISE)

Mitsubishis exklusive Rahmenstruktur RISE (Reinforced Impact Safety Evolution), konstruiert aus hochfesten Stählen, bietet bei einer Kollision eine äußerst stabile Fahrgastzelle und absorbiert im Ernstfall den Aufprall.

Sie befinden sich in einer Schutzhülle

Die Karosserie die mehr kann

Die Karosserie des L200 ist dank des umfangreichen Einsatzes von hochfesten Stahlplatten äußerst robust und leicht. Dies trägt auch zu einer hohen Kollisionssicherheit bei.

7 SRS Airbag System

Schutz für alle im Auto

Damit Sie und Ihre Passagiere auch im Fall einer Kollision optimal geschützt sind, verfügt der L200 über insgesamt 7 Airbags, die ein Höchstmaß an Sicherheit auf allen Plätzen gewährleisten. Die Vordersitze sind mit Front-Airbags, Seiten-Airbags, sowie mit einem zusätzlichen Knie-Airbag am Fahrersitz ausgestattet, der die Beine bei einem Frontalaufprall schützt. Bei seitlichen Kollisionen profitieren die Passagiere von Kopf-Airbags, die sich entlang der Scheiben entfalten.

Speed Limiter

Bleiben Sie bei der von Ihnen eingestellten Geschwindigkeit

Dieses System verhindert, dass das Fahrzeug die von Ihnen gewählte Geschwindigkeit überschreitet. Auf dem Armaturenbrett wird eine Warnung angezeigt und ein Alarm ertönt, wenn Sie die eingestellte Geschwindigkeit überschreiten. Bitte beachten Sie: Möglicherweise müssen Sie die Bremsen betätigen, damit die Geschwindigkeit beim Bergabfahren nicht überschritten wird.