Neue EU-Verordnung zur Reifenkennzeichnung Mai 2021

Am 1. Mai 2021 tritt die neue EU-Verordnung zur Reifenkennzeichnung in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt müssen alle Reifen, die in der EU verkauft werden (entweder direkt mit dem Fahrzeug oder separat) mit einer neuen Kennzeichnung versehen werden. Das neue Reifenlabel bieten eine übersichtliche Information über die allgemeine Klassifizierung der Reifenleistung hinsichtlich Rollwiderstand, Bremsen auf nassen Oberflächen und Rollgeräuschen.

Gerne informiert Sie einer unserer Mitsubishi-Händler in Ihrer Nähe über die neue Reifenkennzeichnungspflicht. Zusätzliche Informationen zur neuen Verordnung der Reifenkennzeichnung finden Sie auch auf der Website der Europäischen Union.